Mehr davon: Sport-Essen

Stadtleben, FALTER 7/2023 vom 15.02.2023

Ohne Essen keine Kraft, die man für Sport verschwenden könnte. Wobei sich der Begriff der "Sportlernahrung" in den vergangenen zehn Jahren drastisch geändert hat: Rangierten in den Sportlerkantinen früherer Zeiten Schnitzel, Pommes, Ćevapčići, Burger und vor allem Bier ganz weit oben, ist das in Zeiten von Ernährungsplänen zum Zwecke der Selbstoptimierung natürlich völlig passé.

Hiro Bistro Die Beliebtheit, sich freizeitsportlich in die Fresse zu schlagen, nimmt beachtlich zu. Im neuen Kampfsportzentrum Hiro Gym kann man das auf 2000 Quadratmetern nach allen Regeln der Kunst lernen und trainieren, zu essen gibt's im Bistro auch etwas, nämlich Bowls. 23., Herzigg. 3, Mo-Fr 7.30-21, Sa 8.30-15 Uhr, www.hirogym.at

Midi Bistrot Erfreuliches Paradoxon: Im schicken City-Fitnessstudio Holmes Place wird französisch gekocht. Mit Butter, Fleisch und Saucen und so. Sogar richtig gut. 1., Wipplinger Str. 30, Tel. 01/305 81 83, Mo-Fr 11-23, Sa, So 9.30-16 Uhr, www.midibistrot.at

  350 Wörter       2 Minuten

Sie haben bereits ein FALTER-Abo?


Jetzt abonnieren und sofort weiterlesen!

Jetzt abonnieren und sofort weiterlesen!

Print + Digital

  • FALTER sofort online lesen
  • Wöchentliche Print-Ausgabe im Postfach
  • FALTER als E-Paper
  • FALTER-App für iOS/Android
  • Rabatt für Studierende
Jetzt abonnieren

1 Monat Digital

  • FALTER sofort online lesen
  • FALTER als E-Paper
  • FALTER-App für iOS/Android
Jetzt abonnieren

Digital

  • FALTER sofort online lesen
  • FALTER als E-Paper
  • FALTER-App für iOS/Android
  • Rabatt für Studierende
Jetzt abonnieren
Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Alle Artikel der aktuellen Ausgabe finden Sie in unserem Archiv.

12 Wochen FALTER um 2,50 € pro Ausgabe
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!