Polt muss rocken

Lexikon:Musik, FALTER:Woche 31/2023 vom 01.08.2023

Für ein gemeinsames Pressefoto hat es in all den Jahren zwar nicht gereicht. Dennoch: Den Kabarettisten, Autor und Schauspieler Gerhard Polt und die Rockband Die Toten Hosen verbindet seit den 1980ern eine Freundschaft, die auch immer wieder zu Kollaborationen geführt hat – in Wien erinnert man sich etwa an manch legendären Abend im Burgtheater. An der aktuellen Tour, die ins Theater im Park führt, wirken auch die Well-Brüder mit, bayerische Musikkabarettisten und alte Freunde Polts (sowie der Opel Gang aus Düsseldorf). Mit einem klassischen Hosen-Konzert ist ebenso wenig zu rechnen wie mit einem Kabarettabend. Versprochen wird „ein obskurer Mix aus Satire, Chaos, Kleinkunst, Rock ’n’ Roll und Volksmusik“.

Theater im Park, Mi (9.8.), Do (10.8.) 19.30 (ausverkauft)

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Alle Artikel der aktuellen Ausgabe finden Sie in unserem Archiv.

"FALTER Arena - Journalismus live" - Baumann/Klenk/Niggemeier/Thür - 1. Oktober, Stadtsaal
Diskussion zum Thema "Lügenpresse? Die Vertrauenskrise des Journalismus"